Betreuungsgeld

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Betreuungsgeld

      tjo, watt nu? Da schnacken di von Betreuungsgeld oder so, und watt is - nix is.

      Ik find, di solten sich do ma wat infillen loten. Die Betreuten kriegn keen 'Geld und die Betreuer zuwenig. Solln die Betreuer nu die Betreuten bei sich zuhause aufnehmen oder watt? Geht doch gar nich. Und die Betreuten wollten datt schon längst nich. Wär ja noch schöner.

      Aber mancher Betreute hätt schon mal ne Mark ähm nen Euro, dafür datt he betreut wird, sowat wie ne Entschädigung. tut ja och nich immer jut, sone Betreuung. Is ja auch irgendwie ne Belastung. Und datt man dafür mal entschädigt würde, wäre ja nur recht. Aber - wie gesagt - nix is.

      Ik versteh dat nich. Herdprämie. Und wat is bei 2 Platten-Brenner? Kommt schon noch vor. Kriegste dann och nix, weil ja kein Herd oder wat? Und son Herd kriegen sie auch nich alle, wenn schonma ne Erstausstattung bezahlt wurde. Ist der hin, kannste sehn, wo de kochst.

      Und gehste zur Tafel, kriegste zwar auch was, aber keen Jeld. Alles doch nur warme Luft.
      Und nen Babysitter für 100 €, wenn die Mutter noch arbeiten gehen muss, wohlmöglich bei Schlecker oder so, kriegste auch nicht.

      Dat nennt man dann Politik, wenn so getan wird als ob. Doch wie meinte noch der Kanzler Kohl - wichtig ist, was hinten raus kommt. Also doch nur Sch.....

      In diesem Sinne
      Heinz
      übrigens - bin jetzt erst mal an der See - Nordseeluft schnuppert. Am 18ten bin ich wieder online.