Verkehrswert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verkehrswert

      hab da mal 'ne Frage, über die ich praktisch immer wieder stolpere, wenn ich das Vermögensverzeichnis anlege.

      Was ist wertlos bzw. wieviel wert, und was muss ich im Verzeichnis aufführen. Also - ich habe einige Hartz Bezieher. Die haben auch 'nen Herd, Waschmaschine, Fernseher, Radio, Boxen, MP3, Handy, Cds.

      Ich habe mir immer damit beholfen, den Plunder als wertlos zu erachten. Für den oder die Betreute sind die Sachen viel wert. Wenns defekt ist - ist praktisch schon Weltuntergang. Aber der Verkehrswert liegt praktisch bei 0, selbst wenn er den Kasten noch für nen zwanziger oder so vertickt bekommt.

      Wie ist das überhaupt - im letzten Vermögensbericht noch die Anlage aufgeführt, und dann hat er auf turkey den Ramsch verscherbelt, um so noch an Sprit zu kommen. Und im nächsten Bericht fehlt dann die Anlage. Schreibt ihr was dazu?

      Würde mich mal interessieren. Würde mich freuen, mal was dazu zu lesen.
      Kalle