Gesetzliche Betreuung für Verwandte?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gesetzliche Betreuung für Verwandte?

      Guten Morgen,

      ich bin rechtlicher Betreuer mit inzwischen einigen Betreuungsfällen und bescheidener Berufserfahrung.
      Nun ist die Oma meiner Frau nach einem Schlaganfall ins Pflegeheim gekommen, ist nun ebenfalls in der Situation, einen gesetzlichen Betreuer zu benötigen (Gutachten liegt noch nicht vor).
      Frage: Darf ich als Verwandter (wenn auch entfernt und angeheiratet) die rechtliche Betreuung im Rahmen meines Berufes mit regulärer Vergütung ausüben?

      Vielen Dank für Eure Hinweise!

      VG Heiland