Vermögenshaftpflicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vermögenshaftpflicht

      Hallo zusammen,

      ich betreue seit 4 Jahren ehrenamtlich meine Schwester und habe u.a. die Vermögenssorge. Jetzt soll ein Haus verkauft werden, das in ihrem und meinem Besitz zusammen ist, damit Geld für zukünftiges betreutes Wohnen da ist. Als ehrenamtlicher Betreuer ist man, glaube ich, nur bis 100 000 Euro Gemeinschafts- versichert.

      Die Haushälfte meiner Schwester ist ca. 500 000 Euro wert. Meint Ihr auch, dass eine Vermögenshaftpflicht angebracht wäre, falls bei dem Verkauf, sowie die darauffolgende Wiederinvestition irgendetwas schiefgehen sollte.

      Kann mir irgendjemand einen Tipp für eine solche Versicherung geben? Ist jemand auf diese Art versichert? Kann man die Kosten irgendwo geltend machen?

      Vielen Dank im voraus für Tipps!

      Viele Grüße,
      Ekin