Beschwerde gegen eine Mitarbeiterin der Betreuungsbehörde

    • Beschwerde gegen eine Mitarbeiterin der Betreuungsbehörde

      Hallo zusammen,

      vor einiger Zeit hatte ich immer wieder Schwierigkeiten mit einer Mitarbeiterin der Betreuungsbehörde. Die MA forderte, das ich zu einer Begutachtung beim Gesundheitsamt hin soll, um dem beizuwohnen. Hier ging es um eine Unterbringung. Ich musste extra, da ich weiter weg war, 50 km dort hin fahren. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass ich gar nicht bei solch einer Begutachtung dabei sein musste. Es ging um das Thema Unterbringung, was ich beantragt hatte.

      Im zweiten Fall ging es darum, dass die MA der Betreuungsbehörde mir sagte, das sie mich für inkompetent hält und mir deswegen keine Betreuungen mehr gibt. Aus diesem Grund war ich gezwungen in andere Landkreise, viel weiter weit weg auszuweichen. Das ist auf Dauer sehr anstrengend. Ich bin Rückenkrank und kann nicht so lange Auto fahren.
      Dann betonte die AM der Betreuungsbehörde auch, ich solle Weiterbildungen machen, weil ich inkompetent wäre. Dazu muss ich sagen, ich arbeite seit knapp 5 Jahren als Berufsbetreuer und war zuvor 15 Jahre als Berufsbetreuer fest angestellt und habe dadurch langjährige Berufserfahrung. Die Weiterbilugnen kosten viel Geld, was ich mir gar nicht leisten kann. Bei Gericht ist man mit meiner Arbeit sehr zufrieden, dies wurde mir vom Richter persönlich angetragen.

      Ich habe mich mit Kollegen ausgetauscht, die mir empfohlen hatten eine Beschwerde gegen die Dame beim Landrat zu tätigen. Das hatte ich dann auch getan.

      Was passiert nun? Kennt sich jemand damit aus? Ich habe so die Befürchtung, dass dieser Schritt nicht der richtige war. Auf der anderen Seite bekomme ich von dort sowieso keine Betreuten mehr.
    • Hallo joytesch,

      willkommen im Forum. ;)

      Vom Gericht aus wurde dir mitgeteilt, dass die zufrieden mit dir sind! Das ist doch toll!!
      Ist es denn sicher, dass Du von dort keine Betreuten mehr bekommen würdest, wegen eben dieser einen Frau dann nur!?
      Gibt es da weitere Kollegen von ihr? Was sagen die denn dazu?
      Hast Du schon antworten bekommen vom Landrat?

      Viele Grüße

      Mondstaub
      versuche das ignorieren dejnigen, die vorehr gut zu dir waren, zu vergessen,auch wenns wehtut, aufgrudn der verletzung des vorigesn vertrauens, das nchit wert und schmerzt um so mehr, dessen niveou!menschen sind die schlimmeren kreaturen, ncih die tiere. bitte leute macht euch ein eigenes bild von jemanden, und und nich durch andere was euch gesgat wird! :verysad:
    • Hallo Mondstaub,

      ja, es gibt dort noch andere Kolleginnen, die sich raushalten.

      Ich habe eine Antwort vom Landrat erhalten, dass sämtliche Aussagen dieser Person als rechtens betitelt worden sind. So habe ich geantwortet, das es nicht sein kann, das man als inkompetent hingestellt wird, und keine Betreuten mehr erhält. Dazu habe ich auch geschrieben, das andere Betreuer weiterhin zahlreich bestückt werden, nur ich nicht. Nun warte ich, ob was kommt. Ich denke die Kolleginnen werden ihr die Hand halten und mir auch keine Fälle mehr geben. Im Nachhinein war die Idee wohl nicht gut, dem Landtrat zu schreiben, aber irgendetwas musste ich ja machen. Kann das ja nicht auf mir sitzen lassen. Meine Meinung ist auch, dass diese Person mich einfach nicht leiden kann, warum auch immer. Vielleicht ist sie neidisch, weil ich erfolgreich bin. Ist ihr bestimmt ein Dorn im Auge, das andere Landkreise mich wohl ganz gut finden, und sie mich nicht in die Knie gezwungen hat.

      Meine Meinung ist, die eine Krähe sticht der anderen Krähe kein Auge aus.Ob da Existenzen kaputt gehen, scheint da niemand zu interessieren.

      Deshalb bin ich froh, das ein anderer Landkreis mit anderen Behörden mich zahlreich neu bestück, so dass meine Existenz weiter geht. Von den anderen Betreuungsbehörde lese und höre ich auch nur Gutes.
    • Hallo joytesch ,

      hört sich gut an! :)

      Wie geht es dir ? Und wie lief es bisher alles? Kam noch etwas?

      Viele Grüße
      Mondstaub
      versuche das ignorieren dejnigen, die vorehr gut zu dir waren, zu vergessen,auch wenns wehtut, aufgrudn der verletzung des vorigesn vertrauens, das nchit wert und schmerzt um so mehr, dessen niveou!menschen sind die schlimmeren kreaturen, ncih die tiere. bitte leute macht euch ein eigenes bild von jemanden, und und nich durch andere was euch gesgat wird! :verysad: