endlich

    • Hallo allseits und ein ehrliches 'es tut mir leid' all jenen, die mich vermisst haben. Ich habe es zig fach versucht, mich anzumelden. Mag sein, dass ich mich deppert angestellt habe. Doch der Schutz des Forums gegen Spams und Trolle ist verständlicherweise recht stark. Wer die Geschichte dieses Foums kennt, weiß, dass ein solcher Schutz unerlässlich ist. Aber der Schutz kannte mich auch nicht mehr, nachdem es wieder eröffnet wurde. Ich hoffe und wünsche dem Forum, dass es wieder zu der Vitalität erwächst, die es gehabt hat. Ich werde nunmehr meinen Beitrag dazu erbringen. Bei mir hat sich über die Zeit verständlich auch viel getan. Beruflich bedingt bin ich nur noch selten am Rechner und auch selten im Netz. Meine Zeit lässt es nur begrenzt zu. Ich bin weiterhin in der Jugendhilfe tätig und privat als Kinder- und Jugend Trainer. Im nächsten Jahr möchte ich meinen Abschluss als Verhaltenstherypeut ebenso erlangen wie meinen 2 Dan. Und all das und die Familien, die ich begleite brauchen ihre Zeit. In der Jugendhilfe habe ich weiterhin engen Kkontakt zu gesetzlicher Betreuung und zu Betreuern. Doch merke ich, der Abstand zur Welt der gesetz lichen Betreuungen wird stetig größer. Letztens wurde ich gefragt, wie ein Betreuungs Gericht gezwungen werden kann, eine bestimmte Betreuung anzuordnen. Me hr als eine Unterlassungsklage fiel mir nicht ein. Da merkte ich, dass ich nicht mehr sattelfest in Fragen der Betreuung bin. Das wäre mir vor ein paar Jahren nicht passiert. Ich schreibe es, weil ich vermutlich nicht mehr alle Fragen sicher und zuverlässig beantworten kann. Dafür bi Ich nunmehr insofern erfahrene Fachkraft in Fragen der Familien Hilfe und des Kinder- und Jugendschutzes. In diesem Sinn grüße ich alle, die mich vo früher kennen, herzlich. Wir lesen vo einander. Herzlich Heinz
    • Hallo Heinz,

      schön, daß du also wieder da bist nach all den technischen Problemen. ;)
      Wie sagt man heutzutage, da hast du wirklich eine Menge "Projekte in der Pipeline".
      Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg.
      Allein schon das Lesen all deiner Aktivitäten hat mich erschöpft. popcorn
      In was strebst du den 2. Dan an?

      Was die Vitalität unseres Forums betrifft,
      es werden Fragen gestellt,
      aber selten beantwortet.
      Ich bin irritiert.

      Einen lieben Gruß
      Jörg
    • Hallo Jörg,
      Ja das mit dem Beantworten von Fragen lässt sich noch verbessern.
      Ich bin mit dem Tablet noch nicht so vertraut, als dass ich es täglich zur
      Hand nehme und ins Forum schaue. Mit dem Handy zu schreiben, nervt, obwohl ich es beruflich oft machen muss.
      Nun ja, ich bin jetzt sogleich wieder ins Forum gekommen. Das hat mich ermutigt, es wieder öfters zu Versuche und werde auch wieder Fragen beantworten so gut ich kann.
      Auf deine Frage meiner nächsten erstrebten Dan Prüfung - ich vergaß wohl zu erwähnen, dass ich Kinder-Jugend Trainer im Jiu Jitsu bin. Und wenn ich von den Kids und Teens erwarte, dass sie sich anstrengen, dann dürfen sie es von ihrem Trainer auch erwarten, nicht?
      Herzlich Heinz
    • Hallo Heinz,

      willkommen zurück! ;)
      Wie geht es dir?

      Lg Mondstaub
      versuche das ignorieren dejnigen, die vorehr gut zu dir waren, zu vergessen,auch wenns wehtut, aufgrudn der verletzung des vorigesn vertrauens, das nchit wert und schmerzt um so mehr, dessen niveou!menschen sind die schlimmeren kreaturen, ncih die tiere. bitte leute macht euch ein eigenes bild von jemanden, und und nich durch andere was euch gesgat wird! :verysad:
    • Hallo Heinz,

      ah... Jiu Jitsu... Toll!
      Ich habe vor fast drei Jahrzehnten mal Karate gemacht.
      Anderthalb Jahre.
      Aber ich war viel zu trainingsfaul, um da große Erfolgserlebnisse zu erzielen.

      Im Beruf hast du mit Jugendlichen zu tun,
      in der Freizeit trainierst du Jugendliche.
      Erschöpft dich das nicht?
      Es gibt so viele verhaltensgestörte Kiddies.

      Liebe Grüße
      Jörg