Betreuer werden trotz früherer Insolvenz?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Betreuer werden trotz früherer Insolvenz?

      Hallo und guten Abend

      ich interessiere mich sehr für gesetzliche Betreuungen. Habe schon reichlich Erfahrungen mit Betreuern, da ich in einem Wohnheim arbeite, wo die Klienten im Wohnheim alle gesetzliche Betreuungen haben.
      Seit langer Zeit Interessiere ich mich auch für diesen Berufszweig und wäre auch bereit bei dem Weinsberger Forum eine Weiterbildung zu absolvieren.
      Nur ein Handicap habe ich leider, ich habe vor geraumer Zeit Privat Insolvenz gehabt. Aus dem Insolvenzverzeichnis und Schufa bin ich raus und stehe mit keiner Insolvenz mehr drin.
      Meine Frage wäre ob das Gericht bzw. Betreuungsgericht dieses dann noch wissen muss oder ggfs. Einsicht in den evtl noch vorhandenen Unterlagen hat? Oder ob man diesen Berufszweig überhaupt ausüben darf.
      Ich würde mich um Antwort sehr freuen.