blinder Musiktherapeut Fasser Im Garten der Klänge

    • blinder Musiktherapeut Fasser Im Garten der Klänge

      was für ein Mensch -
      wdr5.de/sendungen/neugier-genu….05/b/feature-120530.html

      Wolfgang Fasser wirkt als blinder Musiktherapeut in dem kleinen Ort Poppi in Norditalien. Dort ist der charismatische Einzelgänger eine liebenswerter Sonderling in der Dorfgemeinschaft. Doch seine besondere Gabe, seine spezielle Art, sein eigenwilliger Zugang zu Menschen hat ihn inzwischen weithin bekannt gemacht.

      In seinem klingenden Atelier tritt er in Kontakt mit behinderten und autistischen Kindern und Jugendlichen. Gemeinsam mit ihnen geht er einen langen Weg, gestaltet eine Reise mit Klängen, die immer auch einen Dialog herstellt. Eine Reise hin zu einem Sich-der-Welt-öffnen. Und es rüht an, wie seine Patientinnen und Patienten beginnen, sich zu spüren, sich lauschend der Umwelt hinzuwenden, mit den Klängen zu atmen, mit ihm in Kontakt zu treten.

      Morgen startet in den Kinos "Im Garten der Klänge", ein Portrait des blinden Musiktherapeuten.