Betreuung von einem Ehepartner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Betreuung von einem Ehepartner

      bei der Gelegenheit hab ich mal 'ne Frage.

      Vielleicht könnte mal jemand berichten, wie er oder sie es handhabt bei einer Betreuung von einem der Ehepartner. Und der andere Ehepartner kann oder will die Betreuung nicht führen. Beide haben aber ein Einkommen. Wie handhabt ihr das, wenn der andere Ehepartner, also der nicht betreute, nicht gerade kooperativ ist?

      danke vorab
      Kalle