bürokratische Beihilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bürokratische Beihilfe

      dradio.de/dlf/sendungen/campus/1531886/%3Cbr%20/%3E

      Bedürftige klagen über zu viel Bürokratie beim Bildungspaket
      Von Kai Rüsberg
      Das im April eingeführte Bildungspaket läuft nur schleppend an, ausgerechnet am Schulanfang, wo Zuschüsse besonders nötig wären. Komplizierte Anträge, endloser Papierkrieg und langwierige Behördengänge schrecken mögliche Empfänger ab

      Das Bildungspaket bietet für die Kinder von Hartz-IV- und Sozialhilfe-Empfängern Zuschüsse für Klassenfahrten, Nachhilfe, Mittagessen oder Sport- und Musikangebote.

      Innerhalb von gut zwei Wochen sollte sie laut einem Schreiben der Jobcenter-Behörde Belege einholen und abliefern. Mache sie dies nicht, wurde sie unmissverständlich davor gewarnt, wörtlich, "können die Geldleistungen ganz versagt werden." und weiter: "Dies bedeutet, dass Sie (...) keine Leistungen mehr erhalten." Sogar den Krankenversicherungsschutz könne sie verlieren. ...

      Tatsächlich gibt es ähnliche Fälle aber auch in anderen Jobcentern in ganz Deutschland. Die Bundesagentur für Arbeit hat eine entsprechende Praxis in einem Berliner Jobcenter erst vor wenigen Tagen öffentlich als rechtswidrig bezeichnet. ....