Fußballweltmeisterschaft 2011

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fußballweltmeisterschaft 2011

      ist zwar die Weltmeisterschaft 2011 und nicht 2010, sollten also deshalb besser ein neues Thread aufmachen. Nichts desto trotz ist der Einstieg geschafft, obwohl so knapp vor dem Tor den Ball auch noch darüber zu ziehen, dürfen sich unsere Frauen nicht allzu oft leisten. Und das Gegentor war wohl auch vermeidbar, wenngleich es von den kanadischen Frauen perfekt gezirkelt war.

      Und überhaupt bin ich ein Nestbeschmutzer - was meine Geschlechtsgenossen angeht - ich finde Frauenfußball einfach besser als das Gehacke der Männer. Können teilweise vor Kraft nicht laufen, bleiben nach eine Foul länger liegen, grölen nach eine Tor länger. Aber taktisch strategisch sollte so mancher Kicker bei den Frauen mal in die Schule gehen.

      Ich wünsche unseren Frauen, dass sie das Undenkbare Wirklich werden lassen - ein Sommermärchen und den 3. Titel. Glück auf.

      Heinz
    • so, dann hierhin verschoebn, muss ja nchti doppeltgemoppelt sien, ich ich hab das andere nun gelsöcht..

      2:1 :sekt:

      lg mondstaub
      versuche das ignorieren dejnigen, die vorehr gut zu dir waren, zu vergessen,auch wenns wehtut, aufgrudn der verletzung des vorigesn vertrauens, das nchit wert und schmerzt um so mehr, dessen niveou!menschen sind die schlimmeren kreaturen, ncih die tiere. bitte leute macht euch ein eigenes bild von jemanden, und und nich durch andere was euch gesgat wird! :verysad:
    • nun denn vorbei... aber es war ja nen guter einstieg, ... ;)
      bis in drei jahren... oder zwei? weiss chi ejtz nchti mehr genau... :rolleyes:

      grüsse mondstaub
      versuche das ignorieren dejnigen, die vorehr gut zu dir waren, zu vergessen,auch wenns wehtut, aufgrudn der verletzung des vorigesn vertrauens, das nchit wert und schmerzt um so mehr, dessen niveou!menschen sind die schlimmeren kreaturen, ncih die tiere. bitte leute macht euch ein eigenes bild von jemanden, und und nich durch andere was euch gesgat wird! :verysad:
    • unsere Frauen war und sind gut und auch die Trainerin. Hoffentlich hält sie den Druck aus. Leider gibt es zuviele Nörgler und Besserwisser und vergessen, dass unsere Jungs auch nur Dritter geworden sind und das mit Glück.

      Jedenfalls haben unsere Frauen die Weltmeisterschaft ins Land geholt. Das ist schon mal klasse. Dann wurden viele dadurch erst einmal auf guten Frauenfußball aufmerksam. Ich hoffe und wünsche, dass der Frauenfußball irgendwann ebenso bejubelt wird, wie Männerfußball. Leider gibt es vieler Ort noch viel zu viele Vorbehalte. Beim Triathlon oder Schwimmen oder Turnen oder Eiskunstlauf gibts das nicht. Komisch.

      Nunja, auch die Männer Domönen brauchen Zeit zu fallen. Der Weg beim Fußball ist bereitet. Dank unseren Frauen, auch wenn sie Pech gehabt haben. Vielleicht hatten sie die Japaner auch einfach unterschätzt. Es war ja kein Freundschaftsspiel. Aber das Halbfinale werden sie nicht überstehen.

      In diesem Sinn ein Lob und Dank unseren Fußball-Frauen.
      Heinz



      /// super heinz! :) sehe ich auch so! :) danke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mondstaub ()