Pflegenotstand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pflegenotstand

      wir wissen es alle, aber letztlich bleibt es doch eher unbedacht, der Pflegebedarf wird stetig wachsen und mit ihm die Frage nach 'billigen' Arbeitskräften. Ein erster Anstoß, ausländische Pfleger und Pflegerinnen zuzulassen. Aber ist damit das Problem schon behoben?

      Experte plädiert für eine ehrliche Debatte bei der häuslichen Pflege

      Claus Fussek im Gespräch mit Ute Welty
      Als "Tropfen auf den heißen Stein" bezeichnet der Pflegeexperte Claus Fussek die Pläne der CDU/CSU zur Legalisierung ausländischer Hilfskräfte in der häuslichen Pflege. Zwar sei dies ein vorsichtiger Schritt in die richtige Richtung, eine Entlastung der Angehörigen sei damit aber noch nicht erreicht.

      dradio.de/dkultur/sendungen/interview/1439956/%3Cbr%20/%3E