Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

  • Sorry §1896 abs. 1a, Ja sie muss den betreuer selber zahlen, in einem zeitraum von 22 Monaten,der brüstet sich damit das er für sie 3000€ zusammengespart hat, kostet aber selber mehr als 5000€ und das obwohl sie leistungen nach dem ALG-II bekommt Können die kosten die der betreuer verursacht vom Jobcenter bezahlt bzw übernommen werden?

  • Ich denke mal wir werden beschwerde dagegen einlegen, es wurde von ihr bereits auch beantragt das ich die betreuung übernehmen soll falls diese verlängert wird und trotzdem muss es wieder ein berufsbetreuer sein der uns monatlich geld kostet hier wird keine rücksicht darauf genommen das sie nach §1896 abs 1a selbst bestimmen kann und ebenso auch nicht nach § 1897 das das gericht garnicht interessiert das sie von mir ehrenamtlich betreut würde. es heisst immer das die betreuung zum schutz ihres v…

  • es sollte ein gespräch mit dem richter, meiner frau, der frau von der betreuungsbehörde und dem betreuer stattfinden, da ich aber mitgegangen bin wurde das so umgeändert das das gespräch nur mit dem richter und meinber frau stattfinden durfte, da von seiten der betreuungsbehörde und auch vom betreuer nichts bewegendes gesagt wurde ist zu vermuten das es von vorn herein so geplant und von dem betreuer, betreuungsbehörde und richter vorher schon so abgemacht wurde

  • Hallo Ich hatte bereits im offenen Forum Geschrieben unter was darf der betreuer meiner freundin bestimmen Nun wurde ein neues Gutachten gemacht worin steht Zitat: „ Bezug nehmend auf ihre Anfrage ist aus gutachterlicher sicht festzuhalten, dass Frau ... in der lage ist, ihren freien Willen zu bilden gemäß § 1896 Abs. 1 a BGB. “ Der Betreuer wurde entlassen, da er sich selbst ja als Opfer darstellen will Eine andere Berufsbetreuerin und als aufgabenzweige nur noch Vermögenssorge und Einwilligung…

  • bekomme noch ne Kriese die bestellung der betreuung soll zum 30.5 auslaufen und es ist immernoch kein termin zu einer anhörung da wie geht es denn dann weiter wenn kein termin mehr kommt, ist dann die betreuung automatisch beendet? will sich etwa selbst der richter davor drücken, dass er zugeben muss das er früher etwas hätte ändern müssen?

  • so hab mich nun an die Rentenstelle, Kindergeldstelle und Jobcenter gewand mit der erkenntnis das alle erzählen das nur der Betreuer das ändern kann, selbst die namensänderung wollen die vom betreuer haben

  • Hallo Heinz Sie hat ja einen einwilligungsvorbehalt und jede änderung soll über dem betreuer laufen und der betreuer überweist rechnungen vom taschengeldkonto wo eigentlich ja das geld drauf gehen soll über welches sie selbst verfügen darf vorher bekam sie das geld direckt vom betreuer und da kann er doch auch nicht zurückverlangen was er ausgezahlt hat um davon rechnungen zu bezahlen, obwohl ihr girokonto ja auch gedeckt sein sollte ( bei 300 € die er da monatlich zurück hält) somal wir nicht m…

  • Hallo, Der berteuer meiner frau verspricht geld von ihrem girokonto auf ihr taschengeldkonto per dauerauftrag zu überweisen und tut dieses nicht, sondern will von dem ungedeckten konto überweisungen in auftrag geben da sie aber nur etwa die hälfte ihres monatlichen einkommens ausgezahlt bekommt und genug geld auf dem girokonto übrig bleibt versteh ich nicht warum diese überweisungen gerade über das taschengeldkonto laufen sollen, da sie ja eigentlich dort nur geld für nahrungsmittel darauf überw…

  • erstmal danke wir dir heinz wir haben heute post von der kasse bekommen, das 2 überweisungen von ihrem "taschengeldkonto" aus nicht überwiesen werden konnten, obwohl wir keine überweisung getätigt haben und auch noch nicht wissen was sich dahinter verbirgt wenn der betreuer ein konnto verwaltet wo sie monatlich 700 € bekommt wo von er nur 400 € auf das taschengeldkonto überweist, wenn er mal geld überweist, hat er dann das recht irgendwelche überweisunden vom taschengeldkonto abbuchen zu lassen …

  • danke für die ganzen antworten Jetzt sind wir verheiratet und wie soll es jetzt am besten weitergehen, welche möglichkeiten haben wir jetzt 1. besonders sparbücher und girokonto, da er seid november auch wieder keine kontoauszüge oder ähnliches zeigt 2. sie muss ja konten, krankenkasse usw ihren namen ändern 3. wie soll es dem betreuungsgericht mitgeteilt werden Leider hilft es auch nicht wenn wir was vom betreuer einen selbst untersriebenen brief vorlegen

  • Wir haben jetzt einen termin auf dem Standesamt gemacht was für Rechte bingt das in dem betreuungsvervahren im einzelnen mit sich, was darf ich dann für sie erledigen bzw. bekommt der betreuer irgendwelche rechte über mich? hätte ich dadurch zugriff auf ihre konten bzw. könnte ich dem betreuer den zugriff darauf verweigern, da sie nun schon den 2. monat ohne geld da sitzt obwohl sie so viel hat das sie den betreuer selber bezahlen muss

  • besteht die möglichkeit das sie irgendwie an ihr geld kommt, wenn der betreuer ihr dies weiterhin verweigert

  • Was ist eigentlich wenn wir jetzt schon heiraten würden, welche vor oder nachteile würde das für die betreuung meiner freundin geben, könnte ich da die betreuung übernehmen hatten eigentlich vor erst zu heiraten wenn sie den betreuer los ist

  • Leider Kam da nix bei rum, der betreuer der uns die ganze zeit belügt hat erreicht das der rechtsanwalt nicht tätig sein darf und ein verfahrenspfleger bestellt wurde, so dass sie nicht mal selber dazu angehört wurde der start ins neue jahr, da die betreuung nur bis mai geht hat der betreuer einen antrag gestellt das die betreuung auf die "längst mögliche Zeit" zu verlänger sei, und so lief es dieses jahr schon: 2.1. Termin beim betreuer, dieser ist aber nicht da 3.1. Betreuer ruft an wegen eine…

  • danke für die antwort, wir sind schon bei der kammer da der betreuer mit falschen angaben beim gericht schon dafür gesorgt hat das sie sich nicht von unserem anwalt vertreten lassen darf und den einwilligungsvorbehalt hat er auch nur durch falsche angaben und anschuldigungen gegen mich begründet ebenso sorgt er damit das er gelder zurückhält die ich bekommen müsste das sie so viel vermögen auf dem konto hat das sie den betreuer selber bezahlen muss er will ihre pflegemutter als zeugen angeben da…