Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

  • Auskunftspflicht Berufsbetreuer

    rosalie40 - - Angehörige

    Beitrag

    Hallo Heinz Ich lese hier gerade von Ergänzungsbetreuer. Kann man das auch werden, wenn die Cousine, die als Betreuerin eingesetzt ist, meine Oma betreut?

  • Finanzielle Unterstützung

    rosalie40 - - Neues

    Beitrag

    Sind sie eigentlich nur noch alleine hier? Heinz vermisse ich! Hat mir mehr geholfen in meinen Fragen.

  • Hallo Muellerkreuz Wieso wollen die Behörden deiner Mutter eine Zwangsbetreuung aufbrummen? Du könntest das doch auch machen. Versteh ich nicht. Sollte deine Mutter in ein Heim zwangsabgeschoben werden, wird ihr Erspartes für die Kosten für das Heim draufgehen. Und irgendwann oder auch früher, wird dann auch das Haus verkauft. Ich wünsche dir viel Kraft.

  • Finanzielle Unterstützung

    rosalie40 - - Neues

    Beitrag

    Danke für die Antwort. Gibts da irgendwelche Zahlen zu ? Wo man das nachlesen kann.

  • Feedback

    rosalie40 - - Deine Meinung

    Beitrag

    Hallo bis jetzt alles ok, auch nach 3 Jahren Abstinenz. Rosalie

  • Finanzielle Unterstützung

    rosalie40 - - Neues

    Beitrag

    Hallo Ihr Lieben bin nach langer Zeit,3 Jahre, mal wieder hier eingekehrt. Denn es tauchen für mich ein paar Fragen auf. Durch einen guten Bekannten, der Personalchef von 3 Pflegeheimen ist, habe ich erfahren, das der Staat für alle Kosten aufkommt, wenn meine Oma den Betrag von 2600,- € besitzt. Leider kenne ich die Vermögensverhältnisse meiner Oma nicht. Ich müsste, wie Mondstaub oder Heinz damals schrieb, mir Akteneinsicht beim Gericht beantragen. Werde mal googeln, welches Gericht für Ahlen …

  • Einsicht in die Heimakte

    rosalie40 - - Angehörige

    Beitrag

    Hallo Heinz Danke für die Antworten, jetzt weiß ich schon mal viel mehr. Tja, bei der Eintragung in die Heimakte kann ich nur auf Kulanz meiner Cousine oder ihrer Mutter hoffen, also anrufen und das fällt mir schon schwer. Das das mit dem Gericht sich auch auf gut Glück so verhält.....hätte ich nicht gedacht . Heilige Sch........meine Cousine lacht sich wahrscheinlich ins Fäustchen, weil ihr keiner was kann. Einmischen möchte ich mich nicht in dem, was sie für Oma macht. Ich möchte einfach nur w…

  • Wechsel des Betreuers

    rosalie40 - - Angehörige

    Beitrag

    Guten Morgen Beim Spazieren mit meinem Hund ist mir die nächste Frage eingefallen. Ist es möglich und wenn ja, wie, das jemand anders die Betreuung von Oma übernimmt ? Welche Gründe müssen dafür sprechen ? Im Netz hab ich da noch nix gefunden. Ich denke da an meinen Vater. Die alten Kinderzimmer von mir und meiner Schwester sind noch vorhanden. Und beide sind Rentner. Gruß Rosalie

  • Pflegeheim

    rosalie40 - - Angehörige

    Beitrag

    Eins vergaß ich zu erwähnen. Es wurde damals mit allen drei Kindern entschieden, das Oma ins Heim kommt. Mehr oder weniger. Meine 2. Tante hat nicht die Möglichkeit sie zu nehmen und mein Vater wollte es auch nicht, obwohl ich es ihm so ans Herz gelegt habe. Heute bereut er, das er es nicht fern hat. Und meine Tante, die unter der Wohnung meiner Oma lebt, wollte Oma ins Heim geben. Sie steht auch voll unter Kontrolle ihrer Tochter. Das bestätigte sogar heute meine andere Tante.

  • Wohnrecht von Oma

    rosalie40 - - Angehörige

    Beitrag

    Hallo Danke Heinz für die Antwort. Hast richtig getippt, ich meinte gegoogelt. War zu schnell mit dem Tippen. Also, meine Oma ist im Pflegeheim. Ich weiß jetzt auch, das meine Cousine das Recht hat, die Wohnung leer zu räumen. Sie ist die Betreuerin meiner bzw. Ihrer Oma. Ich habe Oma November 2012 das erste Mal besucht. Heute das 2. Mal. Und jedes Mal war ich geschockt. Haare kurz und ungefärbt und heute habe ich sie deswegen sogar nicht erkannt, was das Pflegepersonal nicht so witzig fand. Ich…

  • Wohnrecht der Oma

    rosalie40 - - Angehörige

    Beitrag

    Guten Morgen alle miteinander (Beitrag aus Guten Abend, ich bin neu hier! verschoben) Danke Mondstaub für den Willkommensgruß! Nun zu meinen Fragen, obwohl ich selbst schon viel gemogelt habe. Meine Cousine ist die Betreuerin meiner über 90 jährigem Oma. Sie wohnt mit ihren Eltern unter meiner Oma. Die Wohnung meiner Oma ist jetzt natürlich Lehr ohne Oma. Ihre Mutter, Schwester meines Vaters, hat meinem Vater mitgeteilt, das sie, sprich meine Cousine, die Wohnung leer Räumen wollen. Wir waren al…

  • Guten Abend, ich bin neu hier!

    rosalie40 - - Willkommen

    Beitrag

    Hallo Ich bin auch neu hier und per Zufall auf diese Seite gestoßen. Ich hoffe auch auf viele Anregungen. Meine Oma, über 90, hat Altersdemenz seit 2 Jahren und wird von meiner Cousine betreut. Und jetzt kommen die ersten Ärgerlichkeiten und Fragen. Ich hoffe, mir kann bei meinen Fragen weitergeholfen werden. Werde erst mal hier stöbern ( habe als Gast das schon getan). Vielleicht finde ich ja schon die eine oder andere Antwort. Auf ein gutes Miteinander