Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Tod und aus?

    Liz - - Welt der Religionen

    Beitrag

    Der Glaube an etwas wie ein Leben nach dem Tod sollte jedem selbst überlassen bleiben, religiöse Dogmen haben lange genug gezeigt was sie können, nämlich garnichts. Wem es Trost spendet, Hoffnung gibt, nur zu. Da ist nichts falsches dran, es liegt in unserer Natur...an etwas zu glauben. Selbst wenn es ein Nichts ist, kann der Gedanke daran sehr tröstlich sein. Manche meiner Klienten wünschen sich genau das - Einschlafen und nie wieder aufwachen. Das ist natürlich eine furchtbar traurige Sache, a…

  • Hi hoffe hier bekomme ich ein paar Antworten

    Liz - - Willkommen

    Beitrag

    Korrekt. Dein Kumpel darf das Betreuungsverhältnis zu jeder Zeit beenden, wenn es eine freiwillige Angelegenheit war. Wenn er der Meinung ist er kommt klar, wird ihn da niemand von abhalten. Allerdings könnte es von Vorteil sein, sich als Klient die eine oder andere Option offen zu halten, falls man doch mal plötzlich Hilfe braucht. Schaden kann das in keinem Fall und ich würde es sogar empfehlen. Es ist keine Schande, betreut zu werden. Manchmal braucht man eine Person, die mit der entsprechend…