Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • :verysad: Nein, sie hat leider keine Patientenverfügung. Aber der Betreuer muss doch im Sinne der Bewohnerin entscheiden,oder? Sterbehilfe ist doch da ein völlig fehlplatzierter Ausdruck, oder? Ich hab das in meiner Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin jedenfalls anders gelernt.

  • Hallo, Ich arbeite in einem Pflegeheim mit dementen Bewohnern und habe mit einer absolut unfähigen Betreuerin zu kämpfen. Bitte helft mir! Eine Bewohnerin von mir ist 80 Jahre alt, bettlägerig (wird nur in den Rollstuhl mobilisiert) und isst sehr schlecht. Allerdings hält sie ihr Gewicht um die 40kg. Bei ihrem Einzug vor ca. einem Jahr hat sie sogar weniger gewogen und in ihrer Biographie steht, dass sie schon immer einen niedrigen BMI hatte. Das Ziel in unserer Pflegeplanung ist, das Gewicht um…