Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Welche alternativen Hilfen visiert unsere Regierung denn an? Alles auf Betreuungsvereine oder Angehörige/Ehrenämtler abzuwälzen? Ob es bei "weniger Betreuer" auch um die Be-/Entlastung der Gerichte geht?

  • Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob eine Scheidung von jemandem, der unter Betreuung steht, möglich ist. Ist sicher je nach Fall verschieden. Eine Zwangsunterbringung muss sicher vom Amtsgericht geprüft und richterlich angeodnet werden. Da würde ich mich ans Gericht +/oder den Hausarzt wenden. Gruß Immo

  • Hallo, vor meinem ersten Anliegen möchte ich zum Ausdruck bringen, dass mich die ausführlichen, sachkundig gut verständlichen und freundlichen Antworten in diesem Forum beeindruckt haben. Das ist selten zu finden. Mich beschäftigt derzeit, wie weit ich meiner Mutter langfristig zur Seite stehen kann. Meine Mutter (75, Depression, hilflos) zog nach ihrem Schlaganfall vor 20 Jahren zur Schwester und dem Schwager. Ich wohne 200 km entfernt. Nach dem Tod ihrer Schwester 2014 versorgt sie mein Onkel.…